Körbchen gesucht: Kitten

Welpen-Alarm! Wir haben wieder einige süße Katzenbabies, die ein neues Zuhause suchen.

Ab dem 7. Lebensmonat werden die Kitten unter der Rubrik „Körbchen gesucht: Katzen“ zugeordnet.


Hakon

DSCF0012-5-scaled

Alter: ca. 7 Monate
Geboren: Juli 2019
Geschlecht: männlich
Aussehen: weiß
Geschwister: Samu
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Hakon wurde mit seinem Bruder Samu im Alter von gerade mal vier Wochen bei uns abgegeben. Die Mutter wurde leider überfahren. Wir haben die Brüder liebevoll mit der Flasche großgezogen. Charakterlich hat Hakon ein bisschen Ähnlichkeit mit einem Hund. Er kommt neugierig, mit hoch ausgestelltem Schwanz, angelaufen und schmiegt sich um die Beine von uns Dosenöffnern. Er liebt es zu toben und durch Zimmer zu springen. Da er noch so jung ist, ist er welpentypisch verspielt und neugierig. Er schmust nicht nur gerne mit uns Menschen, sondern auch mit den anderen Katzen, am liebsten jedoch mit seinem Bruder Samu. Wir suchen für Hakon ein gemeinsames Zuhause mit seinem Bruder. Sie können auch zu einer vorhandenen Katze ziehen. Wir sind uns sicher, dass dann aus dem Duo ein tolles Trio werden könnte. Ansonst reicht eine Wohnung mit viel Platz und Klettermöglichkeiten. Bietet das neue Zuhause auch die Chance auf Freigang, würden die beiden sich sicher sehr gut daran gewöhnen.
In der zukünftigen Familie sind Kinder aber auch Hunde kein Problem.

Samu

DSCF0005-3-scaled

Alter: ca. 7 Monate
Geboren: Juli 2019
Geschlecht: männlich
Aussehen: weiß
Geschwister: Samu
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Samu wurde mit seinem Bruder Hakon im Alter von gerade mal vier Wochen bei uns abgegeben. Die Mutter wurde leider überfahren. Wir haben die Brüder liebevoll mit der Flasche großgezogen.
Charakterlich hat Samu, wie sein Bruder Hakon. Auch er ist ein bisschen wie ein Hund und kommt neugierig mit hoch aufgestellten Schwanz angelaufen und schmiegt sich um die Beine von uns Dosenöffnern. Er liebt es zu toben und durch Zimmer zu springen. Da er noch so jung ist, ist er welpentypisch verspielt und neugierig. Er schmust nicht nur gerne mit uns Menschen, sondern auch mit den anderen Katzen, am liebsten jedoch mit seinem Bruder Hakon. Wir suchen für Samu ein gemeinsames Zuhause mit seinem Bruder. Sie können auch zu einer vorhandenen Katze ziehen. Wir sind uns sicher, dass dann aus dem Duo ein tolles Trio werden könnte. Ansonst reicht eine Wohnung mit viel Platz und Klettermöglichkeiten. Bietet das neue Zuhause auch die Chance auf Freigang, würden die beiden sich sicher sehr gut daran gewöhnen. In der zukünftigen Familie sind Kinder aber auch Hunde kein Problem.

Raika

DSC_0481-1-scaled-e1576523640389

Alter: geschätzte 7 Monate
Geboren: Juli 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Johanna, Miri, Jupiter, Jakob
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Raika wurde mit acht weiteren Kitten bei uns aufgenommen. Sie ist eine kleine zierliche Katze, die anfangs erst sehr vorsichtig und zurückhaltend ist. Mit der Zeit lässt sie sich auch schon streicheln. Sie ist welpentypisch verspielt und neugierig. Raika liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen, auch von uns nimmt sie gerne Spielangebote entgegen.
Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gerne auch mit späteren Freigang. Raika sollte zu einer vorhandenen Katze oder gleich im Doppelpack vermittelt werden.

Hermine

IMG_20200215_113957-scaled

Alter: geschätzte 6 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Hajo, Helena, Hektor, Hera, Hugo
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Zuerst wurde ihre Mutter Heike entdeckt und später auch Hermine mit ihren dazugehörigen Geschwistern. Hermine ist seitdem in unserer Obhut und bereit für ein Zuhause. Charakterlich ist Hermine ebenfalls wie ihre Schwester Hera sehr ruhig. Sie ist aber auch welpentypisch neugierig, verspielt und tobt auch mal gern mit den anderen Katzen.
Anfangs ist sie etwas zurückhaltend und muss die "Fremden" erstmal beobachten und dann vorsichtig beschnuppern bis sie dann ihr "ok" gibt. Dennoch hat sie die Ruhe weg und drängelt sich nicht in den Vordergrund. Wahrscheinlich wurde sie deshalb noch nicht entdeckt. Möglicherweise ist ihr das Getümmel auf ihrer Pflegestelle zu aktiv. In einem eigenen Zuhause hätte Hermine endlich die langersehnte Ruhe und könnte die Zeit mit ihren eigenen Menschen genießen. Hermine versteht sich mit seinen Geschwistern und anderen Katzenfreunden auf der Pflegestelle sehr gut. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang.
Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Hermine sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen ihrer Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Hermine kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Hera

IMG_20200215_121119-scaled

Alter: geschätzte 6 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Hajo, Helena, Hektor, Hermine, Hugo
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Zuerst wurde ihre Mutter Heike entdeckt und später auch Hera mit ihren dazugehörigen Geschwistern. Hera ist seitdem in unserer Obhut und bereit für ein Zuhause. Charakterlich ist Hera sehr ruhig. Sie ist neugierig, verspielt und tobt auch mal gern mit den anderen Katzen. Dennoch hat sie die Ruhe weg und drängelt sich nicht in den Vordergrund. Wahrscheinlich wurde sie deshalb noch nicht entdeckt. Möglicherweise ist ihr das Getümmel auf ihrer Pflegestelle zu aktiv. In einem eigenen Zuhause hätte Hera endlich die langersehnte Ruhe und könnte die Zeit mit ihren eigenen Menschen genießen. Hera versteht sich mit seinen Geschwistern und anderen Katzenfreunden auf der Pflegestelle sehr gut. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Hera sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen ihrer Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Hera kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Hektor

IMG_20200215_111508_1-scaled

Alter: geschätzte 6 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: grau-braun getigert
Geschlecht: männlich
Geschwister: Hajo, Helena, Hera, Hermine, Hugo
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Zuerst wurde seine Mutter Heike entdeckt und später auch Hektor mit seinen dazugehörigen Geschwistern. Hektor ist seitdem in unserer Obhut und bereit für ein Zuhause. Charakterlich ist Hektor sehr ruhig und wie man auf den Bildern sehen kann, gerne am Liegen und Schlafen. Hektor ist nicht so aktiv und Aufmerksamkeit liebend wie seine Geschwister. Trotzdem ist er auch sehr verschmust und verspielt sein. Hektor versteht sich mit seinen Geschwistern und anderen Katzenfreunden auf der Pflegestelle sehr gut. Sein Lieblingsplatz ist der höchste Platz auf dem Kratzbaum. Im neuem Zuhause sollte er auch einen hohen Kratzbaum besitzen. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Hektor sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf er gerne im "Doppelpack" mit einem seiner Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Hektor kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die jungen Kater auch kein Problem.