Körbchen gesucht: Katzen

Diese Katzen sind entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.


2018


Babsy

20190921_130006-scaled-e1574613616324

Alter: ca. 3 Jahre
Geboren: ca. 2016/2017
Farbe: grau getigert
Geschlecht:  weiblich
Geschwister: alle vermittelt
Bei uns seit: Juli 2018
Beschreibung:  Babsy kam als Kitten mit ihren Geschwistern zu uns. Sie war anfangs sehr zurückhaltend und ängstlich. Mittlerweile ist sie aufgetaut, neugierig und lässt sich auch gerne streicheln. Sie nimmt Leckerli aus der Hand und veträgt sich mit den anderen Katzen gut. Babsy macht jedoch lieber ihr eigenes Ding. Sie liebt es im Außengehege in der Sonne zu liegen und genießt ihre Ruhe. Aber auch spielen gehört zu ihren Hobbys. Wir suchen für Babsy eine Wohnungshaltung, eventuell späterer Freigang ist möglich.

2019


Babette

IMG_20200314_110649-scaled

Alter: 11 Monate
Geboren: Mai 2019
Farbe: grau getigert
Geschlecht:  weiblich
Geschwister: Baghira, Pucki
Bei uns seit: Juli 2019
Beschreibung:  Alle drei Kitten waren in einem sehr schlechten Zustand gefunden worden. Sie waren übersät von Flöhen, hatten entzündete Augen und waren sehr abgemagert. Sie wurden bei uns auf einer Pflegestelle aufgepäppelt. Babette hat sich prima entwickelt und ist nun eine gesunde und fitte Katze. Charakterlich ist sie sehr verschmust und genießt Streicheleinheiten.
Bei Fremden ist sie anfangs erst vorsichtig aber wenn das Eis gebrochen ist, macht sie es sich auf dem Schoß gemütlich und lässt sich kraulen. Sie eignet sich super als Zweitkatze, da sie mit ihren Artgenossen sehr liebevoll umgeht. Das Spielen kommt auch nicht zu kurz. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Babette sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen Artgenossen von der Pflegestelle vermittelt werden. Hunde und Kinder sind für die junge Katze zwar unbekannt, sollten aber kein Problem darstellen.

Piri

IMG_20200209_162736-scaled

Alter: 8 Monate
Geboren: 24.08.2019
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Pepe, Piccola, Proseko
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Mutterkatze Puschel wurde bei uns tragend abgegeben und durfte später wieder kastriert in ihre Umgebung als Freigängerkatze zurück. Piri, sowie ihre Geschwister sind kurze Zeit später bei uns geboren. Charakterlich ist Piri eine neugierige und welpentypisch verspielte Katze. Sie ist zutraulich, liebt Streicheleinheiten und toben mit ihren Spielgefährten. Piri wartet sehnsüchtig auf ein neues Fürimmerzuhause. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Piri sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einem ihrer Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Piri kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Raika

raika2_22.12.2019_martin_schneegans-1-scaled-e1579431220980

Alter: geschätzte 9 Monate
Geboren: Juli 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Johanna, Miri, Jupiter, Jakob
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Raika wurde mit acht weiteren Kitten bei uns aufgenommen. Sie ist eine kleine zierliche Katze, die anfangs erst sehr vorsichtig und zurückhaltend ist. Mit der Zeit lässt sie sich auch schon streicheln. Sie ist welpentypisch verspielt und neugierig. Raika liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen, auch von uns nimmt sie gerne Spielangebote entgegen.
Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gerne auch mit späteren Freigang. Raika sollte zu einer vorhandenen Katze oder gleich im Doppelpack vermittelt werden.

Sieglinde

IMG_20200201_124646-1-scaled

Alter: geschätzte 9 Monate
Geboren: Juli 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Raika, Johanna, Miri, Ronja, Jakob, Jupiter
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Sieglinde wurde auf einem Dorf mit weiteren Kitten, vermutlichen Geschwistern gefunden und kam direkt auf eine Pflegestelle. Charakterlich ist Sieglinde ein temperamentvolles Katzenmädel, dass neugierig und entschlossen jede Herausforderung annimmt. Unbefangen tobt und rennt sie durch die Gegend und balgt sich liebend gern mit ihren Spielgefährten. Aber auch mit einer Spielangel kann man sie begeistern. Stets ist sie auf ein Leckerli aus und stiehlt auch mal ein Häppchen aus der unbewachten Tüte. Inzwischen liebt sie es gekuschelt und liebkost zu werden. Menschenhände waren ihr anfangs nicht geheuer, zudem musste doch jeden Tag ihr linkes Auge behandelt werden. Leider konnte trotz der intensiven Pflege das Augenlicht nicht gerettet werden. Sie kann deshalb nur auf einem Auge sehen. Das stört Sieglinde absolut nicht. Wir suchen die reine Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon. Freigang kann auch in Frage kommen, jedoch nur in einer ruhigen Wohngegend. Sieglinde soll als Zweitkatze vermittelt werden, damit sie im neuen Zuhause jemanden zum Spielen und beschäftigen hat, während die Dosenöffner nicht da sind

Ginger

IMG_20200209_154356

Alter:  9 Monate
Geboren: 25.07.2019
Farbe: grau-getigert/ rot-braune Akzente im Fell verteilt
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Gitte, Gizmo und Grappa
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Mutterkatze Greta ist mit ihren vier Kitten in einem Dorf Tierfreunden zugelaufen.
Charakterlich ist Ginger eine sehr ruhige Katze. Uns gegenüber verhält sie sich nicht aufdringlich und ist anfangs noch sehr vorsichtig. Sie ist welpentypisch verspielt, neugierig und versteht sich super mit ihren Artgenossen auf ihrer Pflegestelle. Ginger blüht beim Spielen mit den anderen Katzen auf und ist wie ausgewechselt. Sie braucht noch etwas Zeit mit uns Menschen, aber in einem eigenem Zuhause wird sich das schnell legen. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Ginger sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit ihrer Schwester Gitte oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Ginger kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Gitte

IMG_20200209_155340-scaled

Alter:  9 Monate
Geboren: 25.07.2019
Farbe: grau-getigert/ rot-braune Akzente im Fell verteilt
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Ginger, Gizmo und Grappa
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Mutterkatze Greta ist mit ihren vier Kitten in einem Dorf Tierfreunden zugelaufen.
Charakterlich ist Gitte eine ganz liebe und ruhige Katze. Sie beobachtet alles ganz genau was in ihrer Umgebung passiert. Anfangs ist sie etwas schüchtern, lässt sie sich aber nach kurzer Zeit streicheln und findet es toll. Sie ist welpentypisch verspielt, neugierig und versteht sich super mit ihren Artgenossen auf ihrer Pflegestelle. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Gitte sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit ihrer Schwester Ginger oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Gitte kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Heike

heike_22.12.19_martin_schneegans-scaled-e1579423265922

Alter: ca. 3-5 Jahre
Geboren: ca. Mai 2015
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: September 2019 (mit Kitten)
Beschreibung:  Einen Tag nach Heikes Fund wurde bemerkt, das Heike ein dickes Gesäuge hat und sie sehr unruhig wurde. Heike wurde also wieder zu dem Fundort gebracht, in der Hoffnung ihre Kitten zu finden. Klappte leider nicht. Nach 4 Tagen kam eine Nachricht, das Kitten hinter dem alten Stadtwerke-Gebäude laut schreien. Dann ging alles ganz schnell und Mutter und ihre 6 Kitten waren im letzten Moment wieder vereint. Charakterlich ist Heike eine ganz liebe und verschmuste Katze. Sie hat ihre Kitten mit viel Geduld groß gezogen und genießt jetzt ihre Ruhe. Sie sucht in dem Trubel der Gruppe immer das Weite und genießt lieber die alleinige Aufmerksamkeit. Wir suchen für Heike wir ein Zuhause mit evtl. späterem Freigang in ruhiger Wohnlage.

Schneeweißchen

IMG_20200125_103945-1-scaled

Alter: 8 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: weiß mit wenigen Tigerflecken
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Rebekka, Shawn, Lisa, Rocky
Bei uns seit: Septmber 2019
Beschreibung:  Schneeweißchen wurde spielend mit ihren Geschwistern auf einem Feld entdeckt. Auf Nachfrage erfuhr einer unserer Mitglieder, dass es Babies einer im Dorf schon lange "zurückgelassenen" Katzenmutter seien. Diese Mama wurde inzwischen kastriert und die Kleinen eingesammelt. Charakterlich ist Schneeweißchen neugierig und verschmust. Sie kommt auch als erste Fremden entgegen, besonders, wenn diese mit Spielzeug locken. Ihr Wesen ist sehr ruhig und freundlich. Sie verträgt sich sowohl mit den Katzen ihres eigenen Wurfes als auch mit den größeren Katzen eines anderen Wurfes auf ihrer Pflegestelle gut. Wir suchen die reine Wohnungshaltung, gerne auch mit späterem Freigang. Im Idealfall eine gemeinsame Vermittlung mit ihrer Schwester Rebekka. Ansonsten sollte eine weitere Katze vorhanden sein, die ihr Gesellschaft leistet. Schneeweißchen kann auch an Hunde gewöhnt werden, da sie noch sehr jung ist.

Rebekka

IMG_20200125_111000-1

Alter: 8 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: weiß mit Tigerflecken
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Schneeweißchen, Shawn, Lisa, Rocky
Bei uns seit: Septmber 2019
Beschreibung:  Rebekka wurde spielend mit ihren Geschwistern auf einem Feld entdeckt. Auf Nachfrage erfuhr einer unserer Mitglieder, dass es Babies einer im Dorf schon lange "zurückgelassenen" Katzenmutter seien. Die Mutterkatze wurde inzwischen kastriert und die Kleinen eingesammelt. Charakterlich ist Rebekka anhänglich und freundlich. Sobald sich die erste Gelegenheit bietet und der Dosenöffner sitzt, ist auch schon Rebekka auf dem Schoß und macht es sich gemütlich. Sie verträgt sich sowohl mit den Katzen ihres eigenen Wurfes als auch mit den größeren Katzen eines anderen Wurfes auf ihrer Pflegestelle gut. Wir suchen die reine Wohnungshaltung, gerne auch mit späterem Freigang. Im Idealfall eine gemeinsame Vermittlung mit ihrer Schwester Schneeweißchen. Ansonsten sollte eine weitere Katze vorhanden sein, die ihr Gesellschaft leistet.

Hermine

IMG_20200215_113957-scaled

Alter: geschätzte 8 Monate
Geboren: August 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Hajo, Helena, Hektor, Hera, Hugo
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Zuerst wurde ihre Mutter Heike entdeckt und später auch Hermine mit ihren dazugehörigen Geschwistern. Hermine ist seitdem in unserer Obhut und bereit für ein Zuhause. Charakterlich ist Hermine ebenfalls wie ihre Schwester Hera sehr ruhig. Sie ist aber auch welpentypisch neugierig, verspielt und tobt auch mal gern mit den anderen Katzen.
Anfangs ist sie etwas zurückhaltend und muss die "Fremden" erstmal beobachten und dann vorsichtig beschnuppern bis sie dann ihr "ok" gibt. Dennoch hat sie die Ruhe weg und drängelt sich nicht in den Vordergrund. Wahrscheinlich wurde sie deshalb noch nicht entdeckt. Möglicherweise ist ihr das Getümmel auf ihrer Pflegestelle zu aktiv. In einem eigenen Zuhause hätte Hermine endlich die langersehnte Ruhe und könnte die Zeit mit ihren eigenen Menschen genießen. Hermine versteht sich mit seinen Geschwistern und anderen Katzenfreunden auf der Pflegestelle sehr gut. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang.
Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Hermine sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen ihrer Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Hermine kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die junge Katze auch kein Problem.

Hummel

20200111_170857-scaled-e1579425876415

Alter: ca. 4-6 Jahre
Geboren: ca. 2014/2015
Farbe: braun getigert/ weiß
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: Oktober 2019
Beschreibung:  Sie ist einer Tierfreundin in der Südstadt in Güstrow zugelaufen und wurde dann von uns abgeholt. Charakterlich ist Hummel eine ganz liebe, ruhige Katze. Hummel liebt Streicheleinheiten und Ruhe. Leider können wir sie nicht in die Gruppe integrieren. Wir haben es versucht, jedoch wirkt Hummel in der Gruppe gestresst. Wir suchen für Hummel ein ruhiges Zuhause. Freigang ist nach Wunsch von Hummel in ruhiger Wohnlage vorstellbar.

Terra

IMG_20200301_153851-scaled

Alter: 11 Monate
Geboren: Mai 2019
Farbe: schwarz-braun/ gelbe Augen
Geschlecht: weiblich
Geschwister: -
Bei uns seit: November 2019
Beschreibung:  Terra ist Tierfreunden zugelaufen und kam dann anschließend auf eine Pflegestelle von uns. Charakterlich ist Terra eine sehr ruhige Katze, die es liebt zu Kuscheln. Fremden gegenüber verhält sie sich jedoch zurückhaltend. Sie spielt gerne mit ihren Artgenossen, zieht die Ruhe vor. Am liebsten sitzt sie auf einem "Aussichtspunkt" und beobachtet alles. Ihre Katzenfreunde sind für sie eine sehr große emotionale Stütze. In ihrer Nähe fühlt Terra sich sehr wohl. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Terra sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen Artgenossen von der Pflegestelle vermittelt werden. Terra kennt keine Hunde oder Kinder. Aufgrund ihrer sensiblen Art können wir dies leider nur schwer einschätzen. Größere Kinder sollten für die junge Katze kein Problem sein.

Mariechen

IMG_20200301_153717-scaled

Alter: 11 Monate
Geboren: Mai 2019
Farbe: grau-braun getigert/ weiß
Geschlecht: weiblich
Geschwister: -
Bei uns seit: Dezember 2019
Beschreibung:  Mariechen wurde bei einem Autohaus Öl verschmiert aufgefunden. Leider musste sie anfangs mit einer Vergiftung kämpfen, die vom Öl stammt. Sie hat sich diese wohl durch das Putzen zu gezogen. Wir haben sie auf eine Pflegestelle gebracht, sie gesäubert und aufgepäppelt. Mittlerweile ist Mariechen topfit und die anfänglichen Strapazen gar nicht bemerkbar. Charakterlich ist Mariechen sehr verspielt und neugierig. Anfangs ist sie bei Menschen zurückhaltend. Aber wer kann es ihr verübeln angesichts ihrer Erfahrungen. Sie braucht etwas Zeit um Vertrauen zu gewinnen. Auf Spielangebote geht sie schnell ein und nimmt auch Leckerlis dankend an. Mariechen versteht sich mit ihren Artgenossen auf der Pflegestelle sehr gut. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Mariechen sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen Artgenossen von der Pflegestelle vermittelt werden. Mariechen kennt weder Hunde noch Kinder, jedoch sind wir uns sicher, dass sie sich daran mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gewöhnen kann.

Kiki

89829982_3126399847405282_2949660608338853888_o

Alter: ca. 1,5 Jahre 
Geboren: ca. Juli 2018
Farbe: grau
Geschlecht: weiblich
Rasse: vermutlich Russisch Blau Mix
Geschwister: -
Bei uns seit: Dezember 2019
Beschreibung: Kiki ist eine sehr angenehme und ruhige Katze. Sie liebt es, aus dem Fenster zu schauen, hat jedoch keinen Drang nach Draußen zu gehen. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen super, am besten mit dem jungen Kater Tyson. Die beiden haben sich sehr angefreundet und verbringen jede Minute zusammen. Entweder putzen sie sich gegenseitig, spielen zusammen oder kuscheln. Kiki hat auf ihrer Pflegestelle auch Hunde kennengelernt und mag sie sogar sehr gerne. Wir suchen für Kiki ein gemeinsames Zuhause mit Kater Tyson.

Yoda

IMG_20200314_122956

Alter: 9 Monate
Geboren: ca. Juli 2019
Farbe: grau-getigert/ weiß
Geschlecht: weiblich
Geschwister: Wanda, Winni
Bei uns seit: Dezember 2019
Beschreibung: Die drei kleinen wildlebenden Katzen wurden in einem Dorf eingefangen und kamen dann zu uns.
Yoda legt bei Unsicherheiten die Ohren an der Seite an, was total niedlich aussieht und daher hat sie auch ihren Namen Yoda. Sie erinnert an den Jedi- Meister von Star Wars. Charakterlich ist Yoda anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend. Sie hat leider viel schlimmes auf dem Dorf erleben müssen, doch trotz Trauma macht sie täglich riesen Fortschritte bei uns und wird immer entspannter. Sie geht mittlerweile gerne auf Spielangebote ein und beobachtet uns sehr neugierig. In einem eigenem Zuhause würde sie mehr vom Alltag mit uns Menschen mitbekommen und schneller daran gewöhnen. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Yoda sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit ihrem Bruder Winni (Puuh) oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden.

2020


Miru

1584740286511

Alter: 2,5 Jahre
Geboren: 24.10.2017
Farbe: grau-rot getigert/ weiß
Geschlecht: weiblich
Geschwister: -
Bei uns seit: Januar 2020
Beschreibung: Miru kam aus einem privatem Haushalt zu uns. Leider gab es dort Probleme mit ihren Geschwistern. Die Situation war leider nicht so schön, weshalb sie schweren Herzens zu uns gebracht wurde. Charakterlich ist Miru sehr zutraulich und verschmust. Sie ist mit Kindern aufgewachsen. Gegenüber manchen Artgenossen ist sie zickig und haut leider auch mal gern. Uns Menschen ist sie aber stets freundlich zugewandt und liebt es gekrault zu werden. Wenn sie sich wohlfühlt, gurrt sie wie eine Taube. Sonst ist Miru sehr ruhig und schläft viel. Am liebsten schläft sie aber mit im Bett am Fußende. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang.