Körbchen gesucht: Katzen

Diese Katzen sind entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.


Babsy

20190921_130006-scaled-e1574613616324

Alter: ca. 1,5 Jahre 
Farbe: grau getigert
Geschlecht:  weiblich
Bei uns seit: Juli 2018
Beschreibung:  Babsy kam als Kitten mit ihren Geschwistern zu uns. Sie war anfangs sehr zurückhaltend und ängstlich. Mittlerweile ist sie aufgetaut, neugierig und lässt sich auch gerne streicheln. Sie nimmt Leckerli aus der Hand und veträgt sich mit den anderen Katzen gut. Babsy macht jedoch lieber ihr eigenes Ding. Sie liebt es im Außengehege in der Sonne zu liegen und genießt ihre Ruhe. Aber auch spielen gehört zu ihren Hobbys. Wir suchen für Babsy eine Wohnungshaltung mit gesicherten Freigang. Sie kann auch gerne als Zweitkatze einziehen, bei Freigang aber kein Muss.

Minkus

Minkus-scaled

Alter: ca. 1,5 Jahre
Farbe: grau getigert/ weiß
Geschlecht:  männlich
Bei uns seit: August 2018 
Beschreibung:  Minkus kam im Alter von ungefähr neun Wochen mit seinen zwei Brüdern aus einer Gartenanlage zu uns, wo sie wild lebten. Wir wissen nicht, was ihnen dort widerfahren ist, doch bisher haben sie wohl keine netten Menschen kennen gelernt. Minkus ist leider deshalb keine typische Schmusekatze. Er ist eher eine Fensterbrettkatze und beobachtet nach Vergnügen das Treiben der Anderen. Er ist ein ruhiger Pol, der sich mit allen Katzenkumpels super versteht. Er eignet sich deshalb sehr gut als Zweitkatze! Wir suchen ein Zuhause in der Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon. Wenn er richtig Vertrauen gefasst hat und eine feste Bindung zu seinen Dosenöffnern aufgebaut hat, wäre auch Freigang denkbar. Trotzdem sollte er nicht Allein sein, deshalb wäre es gut, wenn er als Zweitkatze zu einem Artgenossen ziehen darf. Er kann dann zeigen, dass Menschen gar nicht so übel sind, und sie können sich miteinander die Zeit vertreiben.

Milo

WhatsApp-Image-2019-12-06-at-21.17.28-e1576264396130

Alter: ungefähr 1,5 Jahre jung (Maikatze 2018)
Farbe: weiß/ grau getigert
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Oktober 2018
Beschreibung: Milo fanden wir in einer Gartenanlage in Güstrow. Er ist dementsprechend zurückhaltend und muss erst noch Vertrauen in den Menschen fassen. Er benötigt katzen-erfahrene Halter mit Geduld, damit er sich in seinem neuen Zuhause gut einleben kann. Wir wünschen uns für ihn die Möglichkeit nach draußen zu gehen, wenn er sich eingewöhnt hat. Mit anderen Katzen verträgt er sich gut, könnte also auch als Zweitkatze vermittelt werden. Der vierbeinige Kumpel könnte dann als Vorbild fungieren. Kinder oder Hunde wären eher nicht so Milos Ding.

Lana

20190921_133827

Alter: ca. Ein Jahr 
Farbe: braun getigert
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: Oktober 2018
Beschreibung: Lana ist eine ruhige, schüchterne Katze. Sie braucht Zeit, um Vertrauen zu gewinnen. Sie spielt mit, wenn die Spiel-Angel in Action ist. 
Lana versteht sich super mit ihren Zimmergenossen. Wir suchen eine Wohnungshaltung mit späteren Freigang. Sie ist die ideale Zweitkatze. Ein Zuhause bei älteren Dosenöffnern wäre für gar nicht so verkehrt.

Sternchen

Sternchen_20190505_153956

Alter: ca. ein Jahr
Farbe: grau-braun getigert
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung: Sternchen kam Anfang des Jahres durch eine Einfangaktion in Güstrow zu uns. Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern bei uns aufgenommen und kastriert. Sie ist recht zierlich und klein. Sternchen ist noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Sie beobachtet alles, was um sie herum passiert mit großer Neugier. Die junge Kätzin gewöhnt sich noch an ihre neue Bleibe. Für Sternchen wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause in der Wohnungshaltung, später nach der Eingewöhnung mit gesichertem Freigang. Wenn bereits ein Artgenosse im neuen Zuhause wohnt, könnte er sie an der Pfote nehmen und ihr bei der Eingewöhnung helfen.

Freddy

20190518_140218-2-scaled-e1575991429975

Alter: ca. ein Jahr
Farbe: weiß/ grau getigerter Schwanz & getigerte Punkte auf dem Kopf
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung: Freddy kam mit seinen Geschwistern zu uns. Charakterlich ist er ein aufgeweckter und verspielter Kater wie sein Bruder Manni. Fremden gegenüber ist er jedoch schüchtern. Er war für einige Wochen mit seinen Bruder Manni vermittelt und beide machten dort tolle Fortschritte und wurden immer zutraulicher uns Menschen gegenüber. Leider mussten beide auf Grund einer Allergie wieder zurück. Glücklicherweise ist er bei uns wieder unter bekannten Gesichtern und muss sich nicht so doll umgewöhnen, doch ein Zuhause wäre einfach das Beste. Er kann gerne wieder mit seinen Bruder Manni zusammen vermittelt werden. Als Zweitkatze zu einer vorhandenen Katze wäre auch eine tolle Möglichkeit. Die vorhandene Katze könnte Freddy die Eingewöhnung erleichtern und sie könnten sich gegenseitig beschäftigen, wenn ihre Dosenöffner außer Haus sind.

Manni

20190518_134055-scaled-e1575991212275

Alter: ca. ein Jahr
Farbe: grau-braun getigert
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung:  Manni kam mit seinen Geschwistern zu uns. Charakterlich ist er ein aufgeweckter und verspielter Kater, der anfangs aber noch recht schüchtern sein kann. Er war für einige Wochen mit seinen Bruder Freddy vermittelt und beide machten dort tolle Fortschritte und wurden immer aufgeweckter uns Menschen gegenüber. Leider mussten beide aufgrund einer Allergie wieder zurück. Glücklicherweise ist er bei uns wieder unter bekannten Gesichtern und muss sich nicht so doll umgewöhnen, doch ein Zuhause wäre einfach das Beste. Er kann gerne wieder mit seinen Bruder Freddy zusammen vermittelt werden. Als Zweitkatze zu einer vorhandenen Katze wäre auch eine tolle Möglichkeit. Die vorhandene Katze könnte Manni die Eingewöhnung erleichtern und sie könnten sich gegenseitig beschäftigen, wenn ihre Dosenöffner außer Haus sind.

Zehna

Zehna_20190330_154216

Alter: ungefähr 8 Monate
Farbe: grau getigert
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Februar 2019
Beschreibung: Zehna ist noch recht schüchtern, aber zuckersüß beim Toben anzuschauen. Sie lässt sich von uns schon zum Spielen animieren. Mit Geduld und Zuneigung wird sie immer zutraulicher, lässt sich dann auch am Kopf kraulen und genießt es sehr. Für Zehna darf es Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon / Terrasse oder, nach der Eingewöhnung, Freigang sein.

Freja

20191110_152045-scaled-e1574014205720

Alter: ungefähr 1,5 - 2 Jahre 
Farbe: schwarz
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Juni 2019
Beschreibung:  Freja kam mit ihrem Bruder Fiete von einem Dorf. Sie wurde dort sehr abgemagert aufgelesen. Zuerst war sie uns gegenüber sehr skeptisch und ging uns lieber aus dem Weg. Mittlerweile taut sie auf und merkt, dass wir gar nicht so übel sind. Sie wird Fremden gegenüber aber immer zurückhaltend bleiben.
Sonst ist sie eine ganz liebe Maus, sehr ruhig, schüchtern und beobachtet alles ganz genau. Streicheln findet sie immer noch befremdlich, aber mit der Zeit wird sie auch das lieben lernen. Sie ist sehr bescheiden und lässt beim Fressen ihren Artgenossen den Vortritt und erst wenn alle satt sind, frisst sie ihre Portion.
Freja geht jedem Ärger mit Artgenossen immer aus dem Weg. Lieber sucht sie sich ein ruhiges Plätzchen und macht ein Nickerchen.
Wir suchen für Freja ein Zuhause in ländlicher Gegend mit der Möglichkeit auf Freigang. Gerne darf dort auch schon ein weiterer Katzenfreund leben, der ihr die Eingewöhnung erleichtert.

Melli

IMG_20191106_091724_898

Alter: ca. 6 Jahre 
Farbe: schwarzen Kopf/ Körper smoke mit Tigermusterung 
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung: Melli fällt durch ihr äußeres sofort auf! Wir sind uns sicher, da hat noch etwas ganz besonderes mitgemischt. Sie ist charakterlich sehr verschmust und auch noch verspielt. Sie braucht ein Zuhause in dem ihre Menschen sie mit Streicheleinheiten und Spielzeiten verwöhnen. Sie sucht daher ein Zuhause mit späteren Freigang. Als Zweitkatze eignet sie sich auch, wobei da es sehr nach Sympathie geht. In ihrem neuen Zuhause dürfen auch gerne Kinder sein.

Baju

baju-e1576263175912

Alter: ca. 1,5 Jahre 
Geschlecht: männlich
Aussehen: schwarz/ weißen Strich am Latz
Seit wann bei uns: August 2019
Beschreibung: Baju wurde von einer Futterstelle aufgenommen. Charakterlich ist er ruhig und noch etwas unsicher mit uns Menschen. Aber Baju macht täglich Fortschritte und kommt auch mal zu Fremden schnuppern. Er verträgt sich mit den anderen Katzen sehr gut und spielt auch gerne mit ihnen. Baju braucht ein bisschen mehr Zeit um Vertrauen zu gewinnen. Wir dürfen ihn auch schon gerne mal streicheln, am liebsten beim Fressen. Wenn wir mit ihm Spielen, blüht er auf und ist wie ausgewechselt.
Baju soll im künftigen Heim wieder raus dürfen. Wir suchen deshalb eine Wohnungshaltung mit gesicherten Freigang. Im Idealfall sogar als Zweitkatze. Im Haushalt dürfen gerne auch größere Kinder wohnen.

Jack

20191110_152851-scaled-e1574101951952

Alter: ca. 6-7 Monate 
Geschlecht: männlich
Aussehen: grau getigert 
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Jack wurde von einer lieben Tierfreundin aufgelesen mit seinen vermutlichen Geschwistern bzw. Freunden Karl, Stan, Keno, Finn und Mogli.
Ihn hatte es gesundheitlich am schwersten getroffen. Er hatte ein sehr schlimm entzündetes Auge. Wir konnten mit viel Pflege erreichen, dass sein eines Auge nicht operativ entfernt werden musste. Er kann jedoch darauf nichts mehr sehen, was ihn aber Gott sei Dank nicht stört. Charakterlich ist Jack ist sehr neugierig und verspielt, uns Menschen gegenüber aber noch etwas vorsichtig. Beim Füttern in der Gruppe vergisst er die Angst und lässt sich dann gerne streicheln. Sonst beobachtet er alles ganz genau und findet alles spannend, was um ihn herum passiert. Wir suchen ein Zuhause in der reinen Wohnungshaltung mit eventuell späterem Freigang (ist aber kein Muss). In der Wohnungshaltung sollte er als Zweitkatze gehalten werden, damit er nicht lange allein sein muss und sie sich untereinander beschäftigen können. Auch für Jack sind Kinder und Hunde kein Problem. Da er sehr jung ist, kann er sich schnell daran gewöhnen.

Mogli

IMG_20191101_120103-scaled-e1574101911343

Alter: ca. 6-7 Monate 
Geschlecht: männlich
Aussehen: grau getigert
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Mogli gehört zu den Glasewitzer Fünf. Er wurde mit seinen vermutlichen Geschwistern oder Freunden Karl, Stan, Keno und Jack aufgelesen. Charakterlich hat Mogli das Kraulen für sich entdeckt und hat auch keine Angst mehr vor uns. In der Gruppe kommt er super mit seinen Artgenossen klar. Er ist ein ganz lieber und ruhiger Kater. Anfangs kann es sein, dass er Fremden gegenüber noch zurückhaltend ist. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung als Zweitkatze. Freigang muss man am besten testen, was idealerweise in einer ruhigen Wohnlage super wäre. Da er noch sehr jung ist, kann er sich an Kinder und Hunden super gewöhnen. Er ist ein toller junger Kater mit viel Potential.

Finn

IMG_20191101_121052-scaled-e1574101827740

Alter: ca. 6-7 Monate 
Geschlecht: männlich
Aussehen: grau getigert 
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Finn wurde von einer lieben Tierfreundin aufgelesen, auf einem Dorf mit seinen vermutlichen Geschwistern oder Freunden Karl, Stan, Keno und Mogli.
Finn ist verschmust, verspielt und sehr verträglich mit anderen Katzen. Er ist total lieb, sehr ruhig und schnurrt sobald man ihn krault. Wir suchen eine Wohnungshaltung, gerne auch mit späterem Freigang. Kinder und Hunde sind kein Problem, da er jung ist und sich daran gewöhnen kann. Wir möchten ihn gerne im „Doppelpack" oder einzeln zu einer vorhandenen Katze vermitteln.
Er ist ein toller junger Kater mit viel Potential.

Keno

IMG_20191101_121317-scaled-e1574101747138

Alter: ca. 6-7 Monate 
Geschlecht: männlich
Aussehen: grau getigert
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Keno wurde wie Karl in einem schlechten Zustand aufgelesen. Er wurde liebevoll aufgepäppelt und ist nun wieder topfit. Keno liebt es, von uns Menschen gekrault zu werden und auf dem Arm zu schmusen. Er ist ein lieber und dankbarer, kleiner Kater. Wenn er nicht gerade mit uns kuschelt, liegt er sehr gerne in seinem Körbchen und beobachtet den Trubel in der Kittenstube. Wir suchen eine Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang als Zweitkatze. Kinder und Hunde sollten kein Problem darstellen, denn er ist jung genug, um sich daran zu gewöhnen.

Tick

20191019_124507-scaled-e1574105526927

Alter: ca. 6 Monate
Farbe: Schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: August 2019

Beschreibung: Tick gehörte zu einem Trio, das wir auf einem Dorf fanden. Sie ist eine sehr aufgeschlossene und verschmuste Katze. Sie fordert gerne ihre Aufmerksamkeit ein und will kuscheln oder toben. Sie versteht sich mit allen Katzenkumpels, jedoch ist sie mit ihrem Bruder Trick ein Dreamteam, welches wir gerne zusammen vermitteln würden, wenn es möglich ist. Wir suchen eine Wohnungshaltung als Zweitkatze, den Freigang wollen wir nicht ausschließen, ist aber auch kein Muss. Aufgrund ihres aufgeschlossenen Wesen wird sie mit Kindern und Hunden zurecht kommen.

Trick

20191005_125300-scaled

Alter: ca. 6 Monate
Farbe: Schwarz-weiß
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: August 2019

Beschreibung: Trick ist ein weiteres Mitglied des ehemaligen Trios mit Tick und Track. Sein Bruder ist mittlerweile glücklich vermittelt. Charakterlich ist er seiner Schwester Tick sehr ähnlich. Er ist ein Schmusetiger schlechthin und fordert seine Aufmerksamkeit liebevoll ein. Jedoch steht gemeinsames Spielen mit Mensch oder seiner Schwester Tick ganz oben auf der Liste. Die beiden sind ein Dreamteam, das wir ungern trennen würden, jedoch wäre es auch in Ordnung ihn zu einer vorhandenen Katze zu vermitteln. Wir suchen für ihn die Wohnungshaltung, mit optionalem Freigang, es ist aber kein Muss. Er ist aufgeschlossen gegenüber Hunden und Kindern und könnte sich aufgrund seiner Art und seines Alters schnell daran gewöhnen.

Greta

WhatsApp-Image-2019-12-13-at-22.06.06

Alter: ca. 3-4 Jahre
Farbe: grau getigert/ roter Punkt auf ihrem Kopf
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Greta ist eine ganz liebe verschmuste Katze. Sie ist in der neuen Gruppe noch nicht ganz angekommen und zieht sich daher erstmal zurück. Greta mag den Trubel einfach nicht und ist es auch nicht gewöhnt. Mit ihren Kitten hatte sie eine Pflegestelle für sich allein. Ihre Kitten sind nun groß genug und Greta kann nun wieder aufatmen und entspannen. Wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat, genießt sie das Kraulen und Streicheln sehr. Bisher ist ihr Hobby schlafen, aber vielleicht blüht sie in einem eigenen Zuhause auf und zeigt noch weitere Interessen. Für Greta suchen wir ein ruhiges Zuhause, gerne auch zu älteren Menschen, die ihr Zeit und Liebe schenken möchten.