Körbchen gesucht: Katzen

Diese Katzen sind entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.


Dorle

Dorle_366408080853665

Alter: 1 Jahr alt
Farbe: schildpatt (dunkel)
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Juli 2018
Beschreibung: Dorle ist ein kleines Sorgenkind und reagiert sehr sensibel auf Veränderungen. Sie lässt sich auf den Arm nehmen und kuschelt gern. Allerdings hat sie noch ein bisschen Angst, wenn man durch die Wohnung geht oder neue Menschen kommen. Sie hat einen Gehfehler, der sich aber vielleicht noch verwachsen kann. Bei dem linken Hinterbein setzt sie den Hacken ebenfalls auf und kann im Moment nicht gut springen und klettern. Dorle ist glücklich als reine Wohnungskatze. Sollte sich der Gehfehler verwachsen, wäre sie für den Freigang geeignet. Sie ist verträglich mit Artgenossen, wobei die Sympathie entscheidet.

Marius, Minkus & Markus

marius_P1200367

Alter: ungefähr 9 Monate
Farbe: grau getigert
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: August 2018
Beschreibung: Diese drei hübschen Kerlchen haben wir im August 2018 im Alter von ungefähr neun Wochen aus einer Gartenanlage geholt, wo sie wild lebten. Wir wissen nicht, was ihnen dort widerfahren ist, doch bisher haben sie wohl keine netten Menschen kennen gelernt. Sie sind alle drei noch sehr zurückhaltend und verstecken sich lieber, wenn jemand rein kommt. Doch in einem eigenen Zuhause, ohne den Trubel in der Auffangstation, werden sie mit Sicherheit Zutrauen fassen. Wir suchen ein Zuhause in der Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon. Wenn sie richtig zutraulich sind und eine feste Bindung zu ihren Dosenöffnern aufgebaut haben, wäre auch Freigang denkbar. Die jungen Kater sind ungefähr 9 Monate alt und wären sicher nicht traurig, wenn sie zusammen in ihr neues Zuhause einziehen dürfen. Wir vermitteln sie aber auch einzeln. Allein sollten sie aber trotzdem nicht sein, deshalb wäre es gut, wenn sie als Zweitkatze zu einem Artgenossen ziehen dürfen. Er kann dann zeigen, dass Menschen gar nicht so übel sind, und sie können sich miteinander die Zeit vertreiben. Alle drei Kater haben ein hübsches, weiß-grau getigertes Fell mit einem silbernen Ton.

Marit

P1150153

Alter: ungefähr 2 Jahre
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: September 2018
Beschreibung: Marit ist eine wirklich liebe Kätzin. Wir nennen sie auch mal gerne Herzogin, da sie sehr anmutig erscheint. Marit ist eine neugierige und gemütliche Katze, die es liebt, gekrault zu werden. Sie weiß aber auch genau, was sie will und signalisiert ihren Dosenöffnern, wann sie ihre Ruhe möchte. Sie ist seit September 2018 bei uns und sucht deshalb endlich nach einem neuen Zuhause. Zu ihren Artgenossen hält sie eher Abstand. Wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause, gerne in der Wohnungshaltung. Die Möglichkeit auf Freigang wäre für Marit auch geeignet.

Rudi

Rudi1

Alter: ungefähr 10 Monate
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Oktober 2018
Beschreibung: Rudi wartet seit Oktober 2018 bei uns auf ein Zuhause. Er lebte vorher in einer Gartenanlage. Rudi wurde deshalb immer übersehen, da er noch zurückhaltend ist. Charakterlich ist er sonst auch ein ganz ruhiger und sanfter Fratz. Er kommt mit seinen Artgenossen hervorragend zurecht und taut auch bei uns Woche für Woche immer mehr auf. Nun fehlt nur noch ein tolles Zuhause, bevorzugt mit einen Artgenossen zum Spielen. Denn Rudi kann auch mal anders und flitzt dann spielerisch durch unsere Auffangstation und möchte toben und spielen. Er braucht deshalb viel Platz und Beschäftigung im neuen Zuhause. Freigang wäre deshalb nach der Eingewöhnung gar nicht so schlecht. Momentan ist er entwurmt, geimpft und gechipt. Im Frühjahr steht seine Kastration an.

Lona

Lona (2)

Alter: ungefähr 10 Monate
Farbe: schwarz
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: Oktober 2018
Beschreibung: Lona ist noch nicht sehr lange bei uns. Sie stammt aus Krakow am See und ist mit ihren Geschwistern bei uns. Lona ist sehr neugierig und welpentypisch verspielt. Den Menschen muss sie erstmal kennen lernen und sich dran gewöhnen. Noch ist sie sehr schüchtern und zurückhaltend. Mit ihren Geschwistern spielt sie am liebsten, aber auch andere Artgenossen sind beim Spielen immer Willkommen. Wir möchten sie gerne als Zweitkatze vermitteln. Sie hat gezeigt, dass Kinder für sie kein Problem sind. Da sie aber noch schüchtern ist, möchten wir sie in keinen lauten Haushalt vermitteln. Wir suchen eine Familie mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Zur Zeit ist Lona entwurmt und geimpft. Sie soll aber vor Abgabe noch kastriert und gechipt werden. Sie wäre auf jeden Fall eine tolle Hofkatze und würde ihr neues Revier Mäusefrei halten..

Milo

20190317_151700

Alter: ungefähr 11 Monate
Farbe: weiß/ grau getigert
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Oktober 2018
Beschreibung: Milo fanden wir in einer Gartenanlage in Güstrow. Er ist dementsprechend zurückhaltend und muss erst noch Vertrauen in den Menschen fassen. Er benötigt katzen-erfahrene Halter mit Geduld, damit er sich in seinem neuen Zuhause gut einleben kann. Wir wünschen uns für ihn die Möglichkeit nach draußen zu gehen, wenn er sich eingewöhnt hat. Mit anderen Katzen verträgt er sich gut, könnte also auch als Zweitkatze vermittelt werden. Der vierbeinige Kumpel könnte dann als Vorbild fungieren. Kinder oder Hunde wären eher nicht so Milos Ding.

Mona

Mona_120190303_103529 (4)

Alter: ungefähr 8 Monate
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: November 2018
Beschreibung: Mona stammt aus einer Gartenanlage und ist sehr ruhig. Sie schaut sich die Dinge zuerst einmal aus der Ferne an, ist aber neugierig und spielt mit uns und ihren Zimmergenossen gern eine Runde mit. Für Mona suchen wir ein Zuhause in der Wohnungshaltung, gern mit gesichertem Balkon und als Zweitkatze.

Sternchen

Sternchen_20190505_153956

Alter: ca. 10 Monate
Farbe: grau getigert
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung: Sternchen kam Anfang des Jahres durch eine Einfangaktion in Güstrow zu uns. Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern bei uns aufgenommen und kastriert. Sie ist recht zierlich und klein. Sternchen ist noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Sie beobachtet alles, was um sie herum passiert mit großer Neugier. Die junge Kätzin gewöhnt sich noch an ihre neue Bleibe. Für Sternchen wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause in der Wohnungshaltung, später nach der Eingewöhnung mit gesichertem Freigang. Wenn bereits ein Artgenosse im neuen Zuhause wohnt, könnte er sie an der Pfote nehmen und ihr bei der Eingewöhnung helfen.

Pelé

Pele_20190303_103057

Alter: ungefähr 9 Monate
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: Februar 2019
Beschreibung: Unser kleiner Pelé ist ein zierliches Katerchen mit weißen Stiefeln und einer weißen Blesse auf der Nase. Bei Menschen ist er noch etwas schüchtern, mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht und spielt gern mit ihnen. Wir suchen ein Zuhause mit späterem Freigang und einem Katzenkumpel zum spielen. Eine Familie mit älteren Kindern und einem schönen großen Garten könnte genau das Richtige für ihn sein.

Zehna

Zehna_20190330_154216

Alter: ungefähr 8 Monate
Farbe: grau getigert
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Februar 2019
Beschreibung: Zehna ist noch recht schüchtern, aber zuckersüß beim Toben anzuschauen. Sie lässt sich von uns schon zum Spielen animieren. Mit Geduld und Zuneigung wird sie immer zutraulicher, lässt sich dann auch am Kopf kraulen und genießt es sehr. Für Zehna darf es Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon / Terrasse oder, nach der Eingewöhnung, Freigang sein.

Hansi

20190422_183940-e1558106436156

Alter: 10 Jahre alt
Farbe: grau getigert
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: 2019
Beschreibung: Hansi ist eine zierliche Katze. Sie ist sehr anhänglich und schmuse-bedürftig.
Leider verträgt sie nicht jedes Futter und bekommt von einigem Durchfall. Aber es ist kein Spezialfutter nötig. 
Sie kann später in den Freigang vermittelt werden, jedoch zieht sie es vor, in der Nähe ihrer Menschen zu bleiben. 
Wir freuen uns für unsere angehende Seniorin Hansi, wenn wir ein schönes Zuhause für sie finden.

Mika

Mika_WhatsApp Image 2019-06-03 at 19.11.09

Alter: ca. 9 Monate jung
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: April 2019
Beschreibung: Mika ist ein junger Kater, der ungefähr im September 2018 geboren und einfach ausgesetzt wurde. Höchstwahrscheinlich, weil er blind ist und daher besondere Zuwendung benötigt. Zum Glück wurde er gefunden, bevor Schlimmeres passierte und seitdem wartet er auf einer Pflegestelle auf sein neues Zuhause. Er ist menschenbezogen und sehr anhänglich. Seine Menschen möchte er am liebsten ganz für sich haben und die alleinige Aufmerksamkeit genießen. Momentan wird er an das Geschirr gewöhnt und die ersten Ausflüge ins Freie machen ihm viel Freude. Trotz seiner Blindheit ist Mika ein lebensfroher Geselle, der eine liebevolle Familie und ein schönes Leben verdient hat.

Karsten

Karsten_20190518_135753

Alter: ca. 1 Jahr
Farbe: weiß-schwarz
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: April 2019
Beschreibung: Karsten ist total abgemagert in Gutow zugelaufen. Wir haben ihn aufgenommen und aufgepäppelt. Er ist ein weißer, großer, aber sehr schlanker Kater. Er hat ein schwarzes Kinn, eine rosa Nase, einen schwarzen Schwanz und Flecken auf dem Rücken. Karsten ist ein Schmusebär. Er sucht die Nähe zu uns, liebt es, auf den Schoß oder Arm genommen zu werden und schnurrt und massiert dann, was das Zeug hält. Er ist ein super-lieber Kater, den man nur herzig finden kann. Karsten wird sich in der Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang bestimmt wohl fühlen. Er braucht nur seine Menschen und ganz viele Streicheleinheiten. Größere Kinder hat er mit Sicherheit auch zum knuddeln gern.

Freddy

Freddy_20190518_140218

Alter: ca. 11 Monate jung
Farbe: weiß-braun getigert
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: Februar 2019
Beschreibung: Freddy kam als Fundkatze mit seinem Bruder Manni aus dem Schweriner Viertel in Güstrow zu uns. Er ist ein weißer, zierlicher Kater mit einem getigerten Schwanz, sowie getigerten Flecken am hinteren Rücken, an den Ohren und über dem rechten Auge. Freddy ist neugierig, aufgeweckt und verspielt. Für ein Leckerli lässt er sich bereits auch hin und wieder mal leicht mit der Hand berühren, ist dabei aber noch recht wachsam. Auch Freddy wird mit Geduld und Zeit ein echter Schmusekater werden. Für Freddy wünschen wir uns ein Zuhause in der Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang, gern als Zweitkatze oder in einer Familie mit größeren Kindern. Mit seinem Bruder Manni würde Freddy auch gern sein neues Zuhause unsicher machen.

Manni

Manni_20190518_134055

Alter: ca. 11 Monate jung
Farbe: braun getigert
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: Februar 2019
Beschreibung: Manni kam mit seinem Bruder Freddy zu uns als Fundkatze aus dem Schweriner Viertel in Güstrow. Er ist ein recht kleiner, zierlicher Kater. Manni ist ein aufgeweckter und verspielter Geselle. Er ist uns gegenüber noch ein bisschen vorsichtig, aber auch mutig und traut sich, auf uns zu zu gehen. Mit etwas Geduld wird er ganz bestimmt ein Schmusetiger. Er versteht sich super mit seinen Artgenossen, sucht sich aber auch seinen Rückzugsort, wenn er genug getobt hat. Wir suchen für Manni ein Zuhause in der Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang. Mit größeren Kindern oder einer weiteren Katze wird Manni immer einen Spielkameraden haben. Auch zusammen mit seinem Bruder Freddy würde er gern in ein neues Zuhause ziehen.

Lotti

Lotti_P1180564

Alter: ca. anderthalb Jahre
Farbe: dreifarbig
Geschlecht: weiblich
Bei uns seit: Mai 2019
Beschreibung: Lotti ist gerade einmal anderthalb Jahre alt und doch hat sie bereits so viel Schlimmes im Leben erlebt. Sie kam aus schlechter Haltung und wurde vom Veterinäramt beschlagnahmt. Hoch trächtig zog sie ins Katzenhaus ein und bekam ihre Kitten. Aufgrund ihres sehr jungen Alters war sie völlig überfordert mit der Situation. Dazu kam ihr schlechter Allgemeinzustand. Ihre Kitten waren leider zu schwach und gingen kurze Zeit später über die Regenbogenbrücke. Wir können uns gar nicht vorstellen, wie sehr Lottis Vertrauen in die Menschen erschüttert worden sein muss und welchen Schmerz der Verlust ihrer Kitten ihr bereitet hat. Eine Zeit lang zog sie sich zurück und wir respektierten ihren Wunsch nach Ruhe. Mittlerweile hat Lotti sich von den Strapazen erholt und zeigt uns ihre anschmiegsame Seite, fasst wieder Vertrauen. Sie möchte viel schmusen und sehnt sich nach Aufmerksamkeit. Bei zu viel Trubel zieht sie sich aber zurück. Wir sind uns sicher, dass die junge Kätzin in einem eigenen, liebevollen Zuhause aufblühen wird und suchen daher ein neues Heim, wo sie nach der Eingewöhnung vielleicht die Chance auf Freigang hat. Sie eignet sich auch als Zweitkatze, wobei natürlich die Sympathie entscheidet.

Mausi

Mausi_P1180589

Alter: ca. 1 Jahr
Farbe: getigert, dreifarbig
Geschlecht: weiblich 
Bei uns seit: Mai 2019
Beschreibung: Mausi haben wir aus einem Messi-Haushalt geholt. Dort wurde sie nie regelmäßig gefüttert, so dass wir sie erst mal ordentlich päppeln mussten. Sie ist aber dennoch eine recht zierliche Kätzin. Was Mausi nicht „auf den Hüften“ hat, hat sie dafür an Temperament. Sie sucht die Nähe zum Menschen, liebt es gekrault zu werden und bevorzugt die alleinige Aufmerksamkeit. Doch wehe, man krault sie an der falschen Stelle oder einmal zu viel! Dann wird protestiert und ab und an auch mal das Pfötchen erhoben. Wir denken, dass ihr die Situation im Katzenhaus aufs Gemüt schlägt und suchen daher schnellstmöglich ein Zuhause, wo sie ankommen kann. Nach der Gewöhnung und mit der Ruhe im neuen Zuhause wird Mausi sicher ruhiger werden. Vielleicht kann man ihr später auch Freigang anbieten. Bisher wollte sie nichts mit ihren Artgenossen zu tun haben, daher darf sie gern alleinige Herrscherin über ihr neues Reich werden. Bei Abgabe ist die junge Kätzin kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft.

Elmo

Elmo_P1180495

Alter: ca. 5 - 6 Jahre
Farbe: weiß
Geschlecht: männlich 
Bei uns seit: Mai 2019
Beschreibung: Elmo kam eher „aus Versehen“ zu uns. Er wurde in der Südstadt als die gesuchte Katze "Elli" eingefangen und entpuppte sich als unkastrierter Kater. Da bisher nirgends eine Suchmeldung nach ihm auftauchte, wartet er jetzt auf ein neues Zuhause. Elmo ist bisher eher ein schüchternes Kerlchen, das Lärm und Trubel nicht so mag. Am liebsten würde er mit seinem Dosenöffner entspannt auf der Couch liegen und viele Streicheleinheiten bekommen, denn wenn er Vertrauen gefasst hat, ist er ein echter Schmusetiger. Er will seinen Menschen gern gefallen und mit seinem herzzerreißend traurigen Blick muss man ihn einfach lieb haben. Nach der Eingewöhnung könnten wir uns für ihn Freigang vorstellen. Seinen Artgenossen gegenüber ist Elmo neugierig und friedlich und daher als Zweitkatze geeignet. Bei Abgabe ist er kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.