Körbchen gesucht: Kater

Diese Kater sind entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.


2019


Manni

20190921_125840-scaled-e1575991229351

Alter: ca. 2 Jahre
Geboren: Mai 2018
Farbe: grau-braun getigert
Geschlecht: männlich
Geschwister: Freddy, Sternchen, Lieschen
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung:  Manni kam mit seinen Geschwistern zu uns. Charakterlich ist er ein aufgeweckter und verspielter Kater, der anfangs aber noch recht schüchtern sein kann. Er war für einige Wochen mit seinen Bruder Freddy vermittelt und beide machten dort tolle Fortschritte und wurden immer aufgeweckter uns Menschen gegenüber. Leider mussten beide aufgrund einer Allergie wieder zurück. Glücklicherweise ist er bei uns wieder unter bekannten Gesichtern und muss sich nicht so doll umgewöhnen, doch ein Zuhause wäre einfach das Beste. Er soll gerne wieder mit seinen Bruder Freddy zusammen vermittelt werden. Sein Bruder Freddy könnte Manni die Eingewöhnung erleichtern und sie könnten sich gegenseitig beschäftigen, wenn ihre Dosenöffner außer Haus sind.

Freddy

20190518_135606-1-scaled-e1575991454468

Alter: ca. 2 Jahre
Geboren: Mai 2018
Farbe: weiß/ grau getigerter Schwanz & getigerte Punkte auf dem Kopf
Geschlecht: männlich
Geschwister: Manni, Sternchen, Lieschen
Bei uns seit: Januar 2019
Beschreibung: Freddy kam mit seinen Geschwistern zu uns. Charakterlich ist er ein aufgeweckter und verspielter Kater wie sein Bruder Manni. Fremden gegenüber ist er jedoch schüchtern. Er war für einige Wochen mit seinen Bruder Manni vermittelt und beide machten dort tolle Fortschritte und wurden immer zutraulicher uns Menschen gegenüber. Leider mussten beide auf Grund einer Allergie wieder zurück. Glücklicherweise ist er bei uns wieder unter bekannten Gesichtern und muss sich nicht so doll umgewöhnen, doch ein Zuhause wäre einfach das Beste. Er soll gerne wieder mit seinen Bruder Manni zusammen vermittelt werden. Sein Bruder Manni könnte Freddy die Eingewöhnung erleichtern und sie könnten sich gegenseitig beschäftigen, wenn ihre Dosenöffner außer Haus sind.

Baghira

IMG_20200314_110825-scaled

Alter: 10 Monate
Geboren: Mai 2019
Farbe: schwarz
Geschlecht:  männlich
Geschwister: Babette, Pucki
Bei uns seit: Juli 2019
Beschreibung:  Alle drei Kitten waren in einem sehr schlechten Zustand gefunden worden. Sie waren übersät von Flöhen, hatten entzündete Augen und waren sehr abgemagert. Sie wurden bei uns auf einer Pflegestelle aufgepäppelt. Baghira hat sich prima entwickelt und ist nun eine gesunde und fitte Katze. Charakterlich ist er sehr menschenbezogen und genießt unsere Nähe. Wenn er Nähe sucht und gestreichelt werden möchte, zeigt er auf seine ganz eigene Art und Weise. Mit seinen Artgenossen geht er ebenso liebevoll um. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Baghira sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf sie gerne im "Doppelpack" mit einen Artgenossen von der Pflegestelle vermittelt werden. Hunde und Kinder sind für den jungen Kater zwar unbekannt, sollten aber kein Problem darstellen.

Hakon

DSCF0012-5-scaled

Alter: ca. 9 Monate
Geboren: Juli 2019
Geschlecht: männlich
Aussehen: weiß
Geschwister: Samu
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Hakon wurde mit seinem Bruder Samu im Alter von gerade mal vier Wochen bei uns abgegeben. Die Mutter wurde leider überfahren. Wir haben die Brüder liebevoll mit der Flasche großgezogen. Charakterlich hat Hakon ein bisschen Ähnlichkeit mit einem Hund. Er kommt neugierig, mit hoch ausgestelltem Schwanz, angelaufen und schmiegt sich um die Beine von uns Dosenöffnern. Er liebt es zu toben und durch Zimmer zu springen. Da er noch so jung ist, ist er welpentypisch verspielt und neugierig. Er schmust nicht nur gerne mit uns Menschen, sondern auch mit den anderen Katzen, am liebsten jedoch mit seinem Bruder Samu. Wir suchen für Hakon ein gemeinsames Zuhause mit seinem Bruder. Sie können auch zu einer vorhandenen Katze ziehen. Wir sind uns sicher, dass dann aus dem Duo ein tolles Trio werden könnte. Ansonst reicht eine Wohnung mit viel Platz und Klettermöglichkeiten. Bietet das neue Zuhause auch die Chance auf Freigang, würden die beiden sich sicher sehr gut daran gewöhnen.
In der zukünftigen Familie sind Kinder aber auch Hunde kein Problem.

Samu

DSCF0005-3-scaled

Alter: ca. 9 Monate
Geboren: Juli 2019
Geschlecht: männlich
Aussehen: weiß
Geschwister: Samu
Bei uns seit: August 2019
Beschreibung:  Samu wurde mit seinem Bruder Hakon im Alter von gerade mal vier Wochen bei uns abgegeben. Die Mutter wurde leider überfahren. Wir haben die Brüder liebevoll mit der Flasche großgezogen.
Charakterlich hat Samu, wie sein Bruder Hakon. Auch er ist ein bisschen wie ein Hund und kommt neugierig mit hoch aufgestellten Schwanz angelaufen und schmiegt sich um die Beine von uns Dosenöffnern. Er liebt es zu toben und durch Zimmer zu springen. Da er noch so jung ist, ist er welpentypisch verspielt und neugierig. Er schmust nicht nur gerne mit uns Menschen, sondern auch mit den anderen Katzen, am liebsten jedoch mit seinem Bruder Hakon. Wir suchen für Samu ein gemeinsames Zuhause mit seinem Bruder. Sie können auch zu einer vorhandenen Katze ziehen. Wir sind uns sicher, dass dann aus dem Duo ein tolles Trio werden könnte. Ansonst reicht eine Wohnung mit viel Platz und Klettermöglichkeiten. Bietet das neue Zuhause auch die Chance auf Freigang, würden die beiden sich sicher sehr gut daran gewöhnen. In der zukünftigen Familie sind Kinder aber auch Hunde kein Problem.

Schnurri

IMG_20200125_130138_2-scaled

Alter: ca. 11 Monate
Geboren: ca. Mai 2019
Farbe: schwarz/ gelbe Augen
Geschlecht: männlich
Geschwister: Elsa, Blacky, Manu
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung: Eines unserer Mitglieder beobachtete aus einer Eisdiele, wie eine Katzenmama mit vier Jungen die Straße überquerte. Leider lag bereits eines tot am Straßenrand. Die restlichen Katzen wurden eingefangen und sind seitdem in unserer Obhut. Schnurri lässt sich sehr gerne kraulen und schnurrt dabei genüsslich, deshalb auch sein Name.
Er beobachtet neues erst einmal aus sicherer Entfernung und liegt gerne mit den anderen Katzen auf der Couch.
Schnurri ist verträglich mit anderen Katzen und Menschen, an die er sich aber ein wenig gewöhnen muss. Wir suchen für ihn eine Wohnung oder Haus mit tierlieben Menschen, wo er am besten mit einem seiner Brüder später sicheren Freigang hat. Er kann auch als Zweitkatze zu einer bereits vorhandenen Katze ziehen.

Blacky

blacky__rebekka_IMG_20200125_113327-scaled

Alter: ca. 11 Monate
Geboren: ca. Mai 2019
Farbe: schwarz/  grün-braune Augen
Geschlecht: männlich
Geschwister: Elsa, Schnurri, Manu
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung: Eines unserer Mitglieder beobachtete aus einer Eisdiele, wie eine Katzenmama mit vier Jungen die Straße überquerte. Leider lag bereits eines tot am Straßenrand. Die restlichen Katzen wurden eingefangen und sind seitdem in unserer Obhut. Charakterlich ist Blacky selbstsicher, neugierig und schmust gerne mit uns Menschen. Die Raufphase mit seinem Brüdern hat er hinter sich und spielt sehr nett mit einem kleinen jüngeren Kater aus einem anderen Wurf auf der Pflegestelle.
Blacky ist auch ein entspannter Kater, der es lebt aus dem Fenster zu schauen. Er ist verträglich mit anderen Katzen und auch an Menschen gewöhnt. Aufgrund seines Alters kann er auch an Hunde gewöhnt werden. Wir suchen für ihn eine Wohnung oder Haus mit tierlieben Menschen, wo er am besten mit einem seiner Brüder später Freigang hat. Er kann auch als Zweitkatze zu einer bereits vorhandenen Katze ziehen.

Manu

IMG_20200125_113722-scaled-e1582308577922

Alter: ca. 11 Monate
Geboren: ca. Mai 2019
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: männlich
Geschwister: Schnurri, Blacky, Elsa
Bei uns seit: September 2019
Beschreibung:  Eines unserer Mitglieder beobachtete aus einer Eisdiele, wie eine Katzenmama mit vier Jungen die Straße überquerte. Leider lag bereits eines tot am Straßenrand. Die restlichen Katzen wurden eingefangen und sind seitdem in unserer Obhut auf einer Pflegestelle. Manu lässt erst mal jedes Fressen warten, wenn er eine Gelegenheit zum Schmusen sieht und es sich auf dem Schoß bequem machen kann. Er sitzt auch gerne mal auf der Schulter und schaut sich alles von oben an. Zu den anderen Katzen ist er freundlich, auch wenn die kleineren mal frech sind. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Manu sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf er gerne im "Doppelpack" mit einem seiner Geschwister oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Manu kann sich an Hunde gewöhnen und Kinder sind für die jungen Kater auch kein Problem.

Winni „Puuh“

IMG_20200314_122304-scaled

Alter: 8 Monate
Geboren: ca. Juli 2019
Farbe: schwarz-weiß/ gelbe Augen
Geschlecht: männlich
Geschwister: Wanda und Yoda
Bei uns seit: Dezember 2019
Beschreibung: Die drei kleinen wildlebenden Katzen wurden in einem Dorf eingefangen und kamen dann zu uns. Charakterlich war Winni anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend. Mittlerweile ist er aufgetaut und viel mutiger. Er hatte Angst vor uns und war unsicher. Davon merkt man ihm nichts mehr an, nur bei Fremden ist er noch so. Er ist neugierig und auch welpentypisch verspielt. Beim Fressen lässt er sich gern am Rücken kraulen und nimmt uns Leckerlis aus der Hand. Winni liebt es auf dem Kratzbaum zu klettern und mit seinen Artgenossen zu toben. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang. Damit im neuen Zuhause es nicht langweilig wird und Winni sich nicht einsam fühlen muss, sollte eine weitere Katze vorhanden sein. Falls nicht, darf er gerne im "Doppelpack" mit seiner Schwester Yoda oder anderen Kitten von der Pflegestelle vermittelt werden. Winni kennt weder Hunde noch Kinder, kann aber sicher daran gewöhnen.

2020


Jockel

jockel-e1583349497519

Alter: 12 Jahre
Geboren: 2008
Farbe: grau-getigert
Geschlecht: männlich
Bei uns seit: Januar 2020
Beschreibung:  Jockel wurde bei uns abgegeben, da sein Frauchen ins Pflegeheim gekommen ist. Charakterlich ist er ein ganz lieber und genügsamer Schmusekater. Er freut sich auf uns und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Er ist verträglich mit den anderen Katzen in seinem Raum in der Auffangstation. Wenn es ihm jedoch zu turbulent ist, zieht er sich gerne in sein Körbchen zurück. Anfangs ist Jockel Fremden gegenüber schüchtern. Von seinen Pflegedosenöffnern lässt er sich ohne Probleme auf den Arm nehmen. Bei seinem ehemaligem Frauchen lebte Jockel als Freigänger draußen und im Haus. Bei uns ist er momentan lieber drinnen als draußen. Wir suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, gern auch mit späterem Freigang.