Körbchen gesucht: Kater

Diese Kater sind entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.


2020


Jacko

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich / kastriert
Farbe: Schwarz-weiß
Bei uns seit: April 2020

Jacko kam mit seinen Geschwistern zusammen schon mit wenigen Wochen zu uns. Am Anfang war er sehr schüchtern und wollte mit uns Menschen monatelang nicht viel zu tun haben. Streicheln war ihm noch nicht geheuer, obwohl er sehr verspielt und neugierig war.
Mittlerweile hat er aber gemerkt, wie toll es ist, gekrault zu werden, was uns bei seinem sehr weichen und seidigen Fell große Freude bereitet. Wir wollen dann gar nicht wieder aufhören und auch Jacko genießt die Zuwendung sehr. Noch dazu besitzt der junge Kater vollendete Tischmanieren: Ist das Futterstück zu groß, wird es elegant mit der Kralle aufgespießt und zum Mund geführt. Auch seine Menschen sollen nicht mit schmutzigen Fingern vom Tisch aufstehen, dazu schleckt er hilfsbereit etwaige Essensreste mit Hingabe von den Fingern ab.
Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und möchte daher auch als Zweitkatze in die Wohnungshaltung vermittelt werden. Ein gesicherter Balkon wäre wunderbar, um all die interessanten Dinge draußen beobachten zu können. Jacko ist bei Abgabe geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. 


Viktor

Alter: ca. 10 Monate
Geschlecht: Männlich
Farbe: schwarz/weiß
Bei uns seit: August 2020

Das Geschwisterpaar Vicky und Viktor wurde Ende August 2020 bei einer unserer Kastrationsaktionen in und um Güstrow eingefangen. Am Anfang waren sie sehr vorsichtig und auch ein wenig „fauchig“ uns Menschen gegenüber. Viktor hielten für zuerst für eine „Viktoria“, doch nach der Kastration wussten wir es dann besser.
Er ist ein sehr neugieriger Kater, der sich zwar gern seine „eigenen“ Schlafplätze sucht, aber immer auf seine Schwester Vicky aufpasst. Selbst wenn es mal eng wird im Korb, positioniert er sich vor ihr, um sie zu „beschützen“.
Bisher ist er noch nicht so recht warm mit uns Menschen geworden, doch wir denken, dass er mit viel Aufmerksamkeit und Liebe ein richtiger Kuschelkater werden wird. Von beiden ist er der Mutigere.
Bei so viel Bruderliebe wird er bevorzugt mit seiner Schwester Vicky gemeinsam vermittelt, aber er ist auch mit anderen Artgenossen verträglich und könnte daher ohne sie als Zweitkatze abgegeben werden. Bei seinem Einzug ist er geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.