Freddy will endlich seine Sachen packen!

Liebe Leser,

diese Woche möchten wir Ihnen einen niedlichen Fratz vorstellen, der mit seinem Blick unsere Herzen zum Schmelzen bringt.
Der ungefähr ein Jahr alte Kater Freddy kam im Februar als Fundkatze mit seinem Bruder Manni aus dem Schweriner Viertel in Güstrow zu uns. Er ist neugierig, aufgeweckt und verspielt. Für ein Leckerli lässt er sich bereits auch hin und wieder mal leicht mit der Hand berühren, ist dabei aber noch recht wachsam. Er wird mit Geduld und Zeit ein echter Schmusekater werden, da sind wir uns sicher. Für Freddy wünschen wir uns ein Zuhause in der Wohnungshaltung mit gesichertem Freigang, gern als Zweitkatze oder in einer Familie mit größeren Kindern. Mit seinem Bruder Manni würde Freddy auch gern zusammen sein neues Zuhause unsicher machen. Bei seinem Einzug ist er geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.
Wenn Sie sich für unseren putzigen Freddy interessieren, melden Sie sich unter:
0151-50876872 oder 03843-681327.

Ihr Tierschutzverein Güstrow

About

Categories: Archiv