Die Liga der außergewöhnlich flauschigen Gentlemen

Werte Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Sie auch diese Woche wieder mit einen erneuten Artikel über unsere Schützlinge versorgen zu dürfen. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass wir vor allem viele Kätzinnen vermittelt haben. Nun herrscht im Katzenhaus also ein gewisser Männerüberschuss.
Das ließ sich unser kleiner Milano nicht zweimal sagen und initiierte mit seinen Mit-Katern die Gründung des „Gentlecats Club“.
Die jungen Mitglieder des „Gentlecats Club“ zeichnen sich durch tadellose Manieren, ein anschmiegsames, freundliches Wesen und ein gepflegten Erscheinungsbild aus. Nach einer mehrmonatigen Lehrzeit sind die jungen „Gentlecats“ bereit, in die Welt zu ziehen und in einem neuen Haushalt ihren Dienst als Stubentiger zu versehen. Wie Sie dem Bild entnehmen können, zeigt Milano selbst in seinem jungen Alter von ungefähr 7 Monaten ein außergewöhnliches Gespür für Stil und einen eleganten Auftritt, der die Aufmerksamkeit der Zweibeiner auf sich zieht. Hatte der junge Kater es in der Vergangenheit nicht leicht, wo er doch ungewollt war und mit seinem Bruder bei uns abgegeben wurde, entwickelte er sich doch zu einem Vorzeige-Stubentiger, der alle Qualitäten mit sich bringt, die eine Samtpfote von Welt benötigt. Er ist uns Menschen gegenüber zutraulich, verspielt, neugierig und auch dem Freigang nicht abgeneigt.
Bei seinem Einzug in sein neues Heim ist der junge Kater entwurmt, gechipt und geimpft.
Wenn Sie unserem Milano oder einem unserer anderen jungen „Gentlecats“ die Möglichkeit bieten möchten, ihre Qualitäten in einem häuslichen Umfeld unter Beweis zu stellen und ein schnurrendes neues Familienmitglied suchen, melden Sie sich unter folgenden Nummern:
03843-681327 oder 0151-50876872.

Ihr Tierschutzverein Güstrow

About

Categories: Archiv