Amy und Elfi machen das schöne Brandenburg unsicher

„Lieber Tierschutzverein, liebe Freunde,

wir heißen Amy und Elfi und sind im Mai 2015 in der Obhut eines eurer Mitglieder zur Welt gekommen. Im August sind wir dann zu Mama gezogen. Die Zeit vergeht wie im Fluge, morgen feiern wir bereits den 6. Geburtstag.
Wir leben seit fast 3 Jahren in Wittenberge in Brandenburg, dorthin sind wir mit unserer „Mama“ Annemarie zu ihrem Freund gezogen. Zuerst war das schon eine Umgewöhnung für uns, vorher durften wir ja in MV auch immer raus, jetzt geht’s nur noch auf den Balkon. Aber das ist ja nicht schlimm. Wir haben so ja genügend Platz in unserem Reich.
Uns geht’s gut, manchmal kabbeln wir auch bisschen miteinander, aber das ist wohl unter Geschwistern normal so. Wir haben uns ja trotzdem lieb.
Jetzt gibt’s gleich noch ein paar Bilder von uns.
Viele liebe Grüße an den Tierschutzverein Güstrow und Umgebung, ihr macht einen tollen Job.
Und an eure Pfleglinge möchten wir sagen: nur nicht die Hoffnung auf viele schöne Für-Immer-Zuhause aufgeben, auch für euch kommt bestimmt bald jemand ganz Besonderes!!!

Eure Amy und Elfi“

About

Categories: Vermittelte Tiere