„Wir haben es satt“ Demonstration in Berlin

IMG_20160116_133311Der Tierschutzverein Güstrow und Umgebung e.V. war am 16.01.16 mit dabei als es hieß “ Wir haben es satt- Bauernhöfe statt Agrarindustrie!“

Wir haben mit vielen anderen Tierschutzvereinen, – verbänden wie zb. der deutsche Tierschutzbund und Landwirte bzw. Bauern demonstrtiert!

Wir wollten mit der Demonstratrion zum Beispiel gegen das Bauernhöfe sterben aufmerksam machen!

Es waren sehr viele jung Bauern da, die sonst keine Zukunft in der Landwirtschaft haben werden, wenn sich nichts ändert.

IMG_20160116_132218

Es ist nur ein Auszug wogegen wir alles demonstriert haben, denn die Themen waren sehr umfangreich. Was uns aber auch wieder zeigt, was alles in unserer Gesellschaft falsch läuft.

Zum Beispiel:

Sein wir mal ehrlich, Milch ist kein Massenindustrieprodukt, Milch ist ein Naturprodukt. Die Tiere leiden unter diesen Konsumverhalten! Dazu kommt dann das Preisdumping der Industrie womit die Landwirte, die ihre Kühe „gerecht“ behandeln, nicht der mit halten können und zu Grunde gehen. Es gibt unzählige Seiten im Internet, wo ihr euch über dieses Thema belesen und euch informieren könnt.

IMG_20160116_130814Es ist ein sehr ausführliches Thema, trotzdem muss sich etwas ändern damit sich die Haltungen der Tiere verbessern und unsere Bauernhöfe nicht aussterben.

 

Einige Bilder der Demonstration könnt ihr in unserer Galarie anschauen. Die Stimmung auf der Demonstration war sehr friedlich und trotz der ernsten Thema, weswegen wir da waren, war es eine schöne und freudige Atmosphäre. Wir danken allen, die mit uns mit demonstriert haben.

About