Wer will schon wie alle anderen sein?

filouLiebe Tierfreunde,

heute stellen wir Ihnen jemanden vor, der nicht in die Gesellschaft passt. Jemand Besonderes, der „nicht ganz normal“ ist. Einen Kater mit einem „Schönheitsfehler“.

Unser ungefähr einjähriger Filou wurde von uns kurz vor Güstrow aufgefunden. Er war abgemagert und krank. Bei den Routine-Untersuchungen stellte sich heraus, dass Filou seit seiner Geburt einen offenen Rachen hat, auch „Wolfsrachen“ genannt.

Der Gaumen ist offen und somit sind der Nasengang und das Maul miteinander verbunden und nicht wie sonst üblich durch eine Gaumenplatte verschlossen.

Filou kann mit seinem Handicap gut leben, regelmäßig passiert es dass er sein Essen um den Futternapf verteilt und eine ziemlich Schweinerei anrichtet oder dass ihm Flüssigkeit aus der Nase läuft.

IMG_3983Abgesehen davon ist unser Filou ein kleines Goldstück. Er ist ein ruhiger Geselle, der nach einer Eingewöhnungszeit sehr menschenbezogen und anschmiegsam sein wird. Dazu kommt er gut mit Artgenossen aus. Wir würden uns für ihn eine Wohnungshaltung mit einem Kumpel oder einer Kumpeline wünschen. Filou ist bei Abgabe geimpft, entfloht, entwurmt, gechipt und kastriert.

Wenn Sie sich an ein bisschen Unordnung und einem kleinen Schönheitsfehler nicht stören, könnten Sie Filous neue Heimat werden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: 0151-50876872 oder 03843-681327.

An dieser Stelle möchten wir wieder ganz vielen lieben Menschen für Ihre Unterstützung danken!
Wir haben wieder einige Spenden für unseren verletzten Chester, wie auch allgemein für unsere Samtpfoten bekommen.
img-20161101-wa0000Daher möchten wir den Familien Karl, Böttcher, Scherfer, Heiden, Tschiersch, Wolf, Striggow, Grau, Habermann, Hillmann, Lange, Schiebek, Raffel, Henkel, Degener und Wiesner, sowie auch allen anderen Unterstützern unseren größtmöglichen Dank aussprechen! Unseren Chester geht es schon besser, er hat sich mit seiner Situation angefreundet und genießt die besondere Aufmerksamkeit. Seine große Narbe ist kaum noch zu sehen, da es sehr gut abheilt und sein Fell schnell nachgewachsen ist.

Unsere Arbeit wird durch Sie um einiges leichter und unsere Samtpfoten, wie Kater Chester sind dankbar für jede Hilfe.
Ihr Tierschutzverein Güstrow

About

Categories: Archiv