Wer hat an der Uhr gedreht?

Liebe Leser,

wahrscheinlich hat es bei Ihnen bereits genauso kräftig geschneit wie bei uns. Leider bleibt der Schnee noch nicht liegen, aber das Wetter macht uns unmissverständlich klar, dass der Winter ins Land gezogen ist. Wir hier im Verein staunen, wie schnell das Jahr wieder vorbei ist und blicken auf die Schützlinge, die schon etwas länger auf ihr neues Zuhause warten. Einige von ihnen sehen jetzt zum ersten Mal Schnee am Fenster vorbei schweben und sind ganz fasziniert von den weißen Flöckchen.
Dazu gehört auch unser Paulchen. Der sieben Monate alte Kater wurde gemeinsam mit 14 anderen Welpen in Kirch Rosin eingefangen und von uns aufgepäppelt. Seit fünf Monaten lebt er auf einer Pflegestelle und hat sich gut entwickelt. Wir wünschen uns für den kleinen Kater sehnlichst ein Zuhause, wo er einen Kumpel oder eine Freundin hat und vor allem ganz liebe Katzeneltern. Paulchen ist noch recht schüchtern und würde von einer zutraulichen Katze bestimmt schnell lernen, wie nett Menschen sein können. Wer weiß, vielleicht wird aus ihm dann ja ein richtiger Schmusebär?
Bei Abgabe ist er geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.
Wenn Sie an Paulchen Interesse haben, melden Sie sich bitte unter folgenden Telefonnummern: 0151-50876872 oder 03843-681327.

Wir wünschen Ihnen und Ihren zwei- wie vierbeinigen Liebsten ein frohes Fest und einen fleißigen Weihnachtsmann!

Ihr Tierschutzverein Güstrow

About

Categories: Archiv