Spenden für Chester.

chesterLiebe Tierfreunde,

Nicht alle Katzen sind perfekte Stubentiger. Wir haben viele Katzen, die unvermittelbar sind, weil sie entweder sehr krank oder wild sind. Viele von ihnen leben bei uns auf Futter- und Pflegestellen. Für all diese Katzen sind Patenschaften möglich, Sie unterstützen uns damit bei der Versorgung der Tiere. Kater Chester ist einer von ihnen. Er lebt mit seiner Katzenfreundin Blacky auf einer Pflegestelle. Der ängstliche Kater braucht momentan besonders viel Pflege. Ende September war er aus heiterem Himmel für drei Tage verschwunden, für Katzenbesitzer immer ein Schock. Dann tauchte er humpelnd wieder auf. Kurze Zeit später konnte er gar nicht mehr gehen. Der Tierarzt stellte mit Röntgenbildern fest, dass der hintere linke Oberschenkel komplett durchgebrochen war. Da Chester keine äußeren Spuren von einem Kampf oder Unfall hat, liegt es nahe, dass es durch Fremdeinwirkung ihm zugefügt wurde. Chester wurde umgehend operiert. Nun muss er bis zu acht Wochen in einer großen Box bleiben, damit es verheilen kann. Dazu bekommt er Schmerzmittel und Antibiotika. Wir haben es ihm so angenehm wie möglich gemacht, damit er durchhält. Seine Gefährtin ruft ihn jeden Tag und wundert sich, wo ihr Chester nur bleibt. Bis Chester wieder zu seiner Blacky kann, vergehen leider noch viele Wochen. Die Kosten von der Operation und weiteren Behandlungen sind sehr hoch, sie gehen weit über 800 Euro. Um die Kosten tragen zu können, benötigen wir jede Hilfe, jede kleine einmalige Spende oder Patenschaft hilft uns enorm. Wir sind jeden Spender sehr dankbar und würden diese in unseren nächsten Artikel gerne nennen (auf Wunsch selbstverständlich keine Veröffentlichung).IMG_20160323_145827
Unser Spendenkonto lautet: Tierschutzverein Güstrow & Umgebung e.V., IBAN DE69 1406 1308 0001 3680 79, BIC GENODEF1GUE , Volks- und Raiffeisenbank Güstrow, Verwendungszweck: Chester.

Alle eingehenden Spenden für Chester werden wir für seine Behandlung und Versorgungskosten verwenden. Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, verwenden wir diese für andere verletzte Katzen und Notfälle.

Ihr Tierschutzverein Güstrow

About