Ein Kater wie aus der Felix Werbung

Liebe Leser,

eines der bekanntesten Tigergesichter ist der animierte schwarz-weiße Kater aus der „Felix Werbung“. Jeder kennt die süßen Angewohnheiten des Tieres. Heute möchten wir Ihnen einen echten „Felix-Kater“ vorstellen. Bei uns heißt er nur Stubsi und hat genauso viele Flausen im Kopf, wie der Werbekater. Anders als in der Werbung ist Stubsi mit jedem Futter zufrieden. Stubsi liebt es, aus dem Fenster zu schauen und auf dem Fensterbrett zu schlafen. Aber nicht nur dort liegt er am liebsten, sondern gerne in Körben, beim Kratzbaum und besonders im Spülbecken in der Küche. Der junge Kater schläft aber nicht nur den ganzen Tag. Er benutzt problemlos den Kratzbaum und spielt mit dem auf der Pflegestelle lebenden Kater.

Es klingt alles nach einem gewöhnlichen und glücklichen Kater, doch so sah es nicht immer in Stubsis Leben aus. Er führte vorher das harte Leben einer Straßenkatze. Schlechte Erfahrungen mit uns Menschen, Hunger und Kämpfe mit anderen Tieren bestimmten vorher sein Leben.

Wir wurden durch Tierfreunde auf den verängstigten Kater aufmerksam. Die erste Zeit war er sehr verschlossen. Auf seiner Pflegestelle lernte er das Leben mit uns Menschen auf eine schöne Art und Weise kennen. Er ist wie ausgewechselt, nur manchmal schreckt er noch zurück, wenn er eine Situation nicht deuten kann. Seine Wandlung ist für uns ein Riesenerfolg und um seine Geschichte perfekt zu machen, suchen wir nun ein Zuhause als Zweitkatze in der reinen Wohnungshaltung. Stubsi liebt es, in der Wohnung zu leben und zeigt keinen Drang nach Draußen. Wir glauben, er fühlt sich nun sicher.

Wenn Sie den Werbekater Felix toll finden, dann werden Sie Stubsi lieben. Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Unter diesen Nummern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen: 0151-50876872 oder 03843-681327.

Ihr Tierschutzverein Güstrow

 

About

Categories: Archiv